Gemeinde Sandhausen

Seitenbereiche

Die Gemeinde gratuliert Bernhard Haschke zum 25-jährigen Dienstjubiläum

Artikel erschienen am 06.05.2016
Vlnr.: Ortsbaumeister Schirok, stellvertretender Bauhofleiter Bernhard Haschke, der Vertreter des Personalrates Martin Wank sowie Bürgermeister Georg Kletti
Vlnr.: Ortsbaumeister Schirok, stellvertretender Bauhofleiter Bernhard Haschke, der Vertreter des Personalrates Martin Wank sowie Bürgermeister Georg Kletti




Seit 25 Jahren arbeitet Bernhard Haschke nun für den Bauhof der Gemeinde. Dafür gab es nicht nur eine Dankesurkunde aus den Händen Bürgermeister Klettis sondern auch ein kleines Präsent, das Personalrat Martin Wank im Rahmen einer kleinen Feststunde überreichte.
1961 in Sandhausen geboren, erlebte der Jubilar hier seine Kindheit und auch später seine Schulzeit. Nach abgeschlossener Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechaniker bei der Firma Kunz in Heidelberg arbeitete er hier viele Jahre, bevor er schließlich am 1. August 1992 seinen Dienst bei der Gemeinde Sandhausen antrat. 1999 folgte die Ernennung zum stellvertretenden Bauhofleiter.
Für 25 Jahre treu geleisteter Dienste im Bauhof dankte ihm Bürgermeister Kletti im Rahmen seines Dienstjubiläums und wünschte ihm auch weiterhin alles Gute. Diesen Wünschen schlossen sich auch Ortsbaumeister Michael Schirok sowie Martin Wank als Vertreter des Personalrates an.