Gemeinde Sandhausen

Seitenbereiche

Als Gastgeschenk gab's Schokolade für die Nerven und Sandhäuser Bier

Artikel erschienen am 14.01.2016

Olaf Scholz revanchierte sich mit einem Eintrag ins Goldene Buch 

Vlnr.: SPD-Landtagskandidat Daniel Born, Bürgermeister Georg Kletti, der 1. Bürgermeister der Stadt Hamburg Olaf Scholz, Gemeinderat Thomas Schulze, MdL Thomas Funk, die SPD-Landtagskandidatin Dr. Andrea Schröder-Ritzrau, MdB Lars Castellucci sowie Gemeinderat Dr. Matthias Horn.
Vlnr.: SPD-Landtagskandidat Daniel Born, Bürgermeister Georg Kletti, der 1. Bürgermeister der Stadt Hamburg Olaf Scholz, Gemeinderat Thomas Schulze, MdL Thomas Funk, die SPD-Landtagskandidatin Dr. Andrea Schröder-Ritzrau, MdB Lars Castellucci sowie Gemeinderat Dr. Matthias Horn.

Grüße aus Hamburg überbrachte der 1. Bürgermeister der Stadt Hamburg Olaf Scholz beim Eintrag in das Goldene Buch der Gemeinde Sandhausen. Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums der SPD Sandhausen hatte sich der Besuch des stellvertretenden SPD-Bundesvorsitzenden zu einem Neujahrsempfang in der Festhalle eingefunden. 
Bürgermeister Kletti begrüßte ihn herzlich in der Hopfengemeinde mit einem Präsentkorb, der neben Schokolade für die Nerven Bier aus Sandhäuser Hopfen enthielt, damit er, wie Kletti scherzend hinzufügte, nicht immer nur Korn zu trinken bekäme. Dem Ortsverein der SPD, dankte er für die gute Zusammenarbeit, der in seiner 125-jährigen Geschichte das Leben in der Gemeinde mitgeprägt habe. „Demokratie kann ohne den Einsatz der vielen einzelnen nicht funktionieren.“, unterstrich Scholz.